0

Der verschwundene Teddybär

12,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831045075
Sprache: Deutsch
Umfang: 72 S., mit farbigen Illustrationen
Format (T/L/B): 1.5 x 24.7 x 17.8 cm
Lesealter: 5-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Wo ist Bärle? Große Aufregung in der Kuscheltierfabrik! Zum 120. Geburtstag des allerersten Teddybären sind die Vorbereitungen für das große Jubiläumsfest in vollem Gange, als plötzlich Bärle verschwindet. Dabei sollte die Verlosung von Bärle doch der große Höhepunkt der Veranstaltung sein. Die beiden Teddybären Ben und Mila begeben sich auf eine spannende Suche nach dem verschwundenen Teddybären und erleben dabei aufregende Abenteuer auf dem Fabrikgelände. Werden sie Bärle rechtzeitig finden? Kleine Teddybären auf großer Suche Die quirlige Vorlesegeschichte für Kinder ab 5 Jahren rund um die Suche nach dem verlorengegangenen Teddybär wird jedes Kind begeistern. Die beiden Teddybären Ben und Mila werfen einen Blick hinter die Kulissen der Kuscheltierfabrik, müssen sich vor dem fiesen Kater Rico in Acht nehmen und entdecken schlussendlich die Plüschtier-Schatzkammer, den geheimsten Ort der Fabrik. Ob sie dort das verschwundene Bärle wiederfinden können? Es heißt Daumen drücken! Aufregende Vorlesegeschichte für kleine und große TeddybärFans Zum 120. Jubiläum des ersten Steiff Teddybären  Stimmungsvolle Illustrationen von Miriam Fritz ergänzen die fantasievolle Geschichte 120 Jahre Steiff Teddybären  - Diese fröhliche Vorlesegeschichte für Kinder ab 5 Jahren erzählt von den unterhaltsamen Abenteuern der kleinen Bären.

Autorenportrait

Die junge Kölner Illustratorin Miriam Fritz hat Biologie studiert und macht derzeit ihren Master in Illustration in Hamburg. Sie ist gern mit Freund und Hund in der Natur unterwegs und spielt mit Leidenschaft Fußball.