0

Kouventiase

Lerne mit Dialogen in Griechenland zu sprechen

44,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783751950121
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 92 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.9 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die neugriechische Grammatik zu erlernen, stellt für viele einen endlos langen Weg durch ein Labyrinth von Deklinationen, Konjugationen und Ausnahmen dar. Sie gleicht nahezu dem Erklimmen des Olymps auf allen vieren. Doch auch die noch so schwierige Besteigung des Berges lockt mit atemberaubenden Ausblicken und das Gefühl, es geschafft zu haben. So ist es auch mit dem Sprachenlernen. Erst wer sich einer Sprache mit Herz und Seele hingibt, bereit ist, auch einmal Irrwege zu gehen, und trotzdem den Ehrgeiz besitzt, den Gipfel erklimmen zu wollen, der wird diesen auch mit Sicherheit zu sehen bekommen. Efsaia Gioroglou und Sandra Mwamba haben zusammen dieses vorliegende Werk geschaffen, was dem Griechischlerner die Sprache in realitätsnahen Dialogen näherbringen soll. Es stellt kein Standardwerk einer griechischen Grammatik dar, sondern vielmehr ist hier der Fokus auf die Anwendung der Sprache als Ganzes gelegt. In dem Buch finden sich Dialoge in Griechisch mit deutscher Übersetzung zu unterschiedlichsten Themen. So kann die Sprache in ihrer Natürlichkeit und in ihren häufig angewandten Ausdrücken durch einfaches Lesen verinnerlicht werden. Daneben geben die beiden Autorinnen interessante und hilfreiche Einblicke in das griechische Leben. In realistischen Orten werden Tavernen, Kirchen, Dörfer und Personen wachgeküsst. Es wird geschlemmt, gekauft, gereist, gebadet und auch einmal schwarz gefahren. Kaum etwas bleibt dem Leser thematisch auf seiner fantasievollen Reise nach Griechenland unerschlossen. Ein hilfreiches und nützliches Buch, was in seiner Art fasziniert.

Autorenportrait

Efsaia Gioroglou ist in Deutschland geboren, wuchs aber in zwei Welten auf. Ihre griechische Familie vermittelte ihr die Kultur Griechenlands und schickte sie zur griechischen Schule. Inmitten von NordrheinWestfalen lernte sie somit alles über das Heimatland ihrer Eltern. Das Leben in Deutschland lehrte ihr die deutsche Kultur und Sprache. Später studierte sie in Thessaloniki ihren Traumberuf und kehrte anschließend als frisch gebackene Fremdsprachenlehrerin nach Deutschland zurück. Ihr Herz blieb jedoch in Griechenland, weshalb sie nach einigen Jahren Lehrzeit dorthin zurückkehrte und von dort aus Online-Griechischkurse für Deutschsprachige anbietet. Seit 2013 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und schreibt mit viel Begeisterung und Leidenschaft griechische Lehrbücher.

Weitere Artikel vom Autor "Gioroglou, Efsaia/Mwamba, Sandra"

Alle Artikel anzeigen